"Das Kind in Ehrfurcht empfangen,

in Liebe erziehen und

in Freiheit entlassen."

 

Rudolf Steiner

Alles zu seiner Zeit


Jedes Kind entwickelt sich einerseits nach allgemeinen Entwicklungsgesetzen und andererseits nach individuellen Gegebenheiten. Dem Kind Zeit zu lassen, ermöglicht die notwendige Organreife. Auch das Gehirn bedarf der Reifungszeit bis hin zur bestmöglichen intellektuellen Kapazität im Schul- und Erwachsenenalter. Die an der Organreife wirkenden Lebenskräfte stehen später als Bewusstseins- und Denkkräfte zur Verfügung. Diese Kräfte gilt es für eine optimale Entwicklung zu erhalten und nicht durch intellektuelle Einseitigkeit zum falschen Zeitpunkt frühzeitig zu verbrauchen.

Mitteilungen


Mitteilung in eigener Sache vom Juni 2019:
 
Der Kindergarten mit Spielgruppe der Rudolf Steiner Schule Wil führt seinen Betrieb auch im kommenden Schuljahr 2019/2020 auf dem Schulgelände im Kindergartenhäuschen weiter.
Die langjährige Kindergärtnerin und Spielgruppenleiterin Alina Glass freut sich auf Ihre Anmeldung unter der Nummer 079 710 34 43.
Eine Eltern-Kind-Gruppe ab ca. 1 bis 3 Jahren ist in Vorbereitung.
 
Die Spielgruppe Plauderzwergli  findet jeweils am  Mittwoch-, und Freitagnachmittag in Wil statt. 
Der Schulbetrieb der 1. bis 9. Klasse wird auf Sommer 2019 nach genau 40 Jahren leider vorerst eingestellt, er kann aber wieder aufgenommen werden wenn sich genug interessierte Eltern und Lehrpersonen zusammentun.
 
Vermietung: Die beiden Schulgebäude mit Saal (baubiologisch renoviert, zweiseitig belichtete Räume) können ab 1. August 2019 längerfristig gemietet werden. 
Weiterhin angeboten wird Förderunterricht, Hausaufgabenbegleitung, Prüfungsvorbereitungen für die 1. bis 8. Klasse durch Barblin Wirz (Klassenlehrerin, Förderpädagogin, Sozialpädagogin).
Anmeldung bitte unter der Nummer 076 481 55 96.  


Kontakt

Rudolf Steiner Kindergarten & Spielgruppe

Säntisstrasse 31

9500 Wil SG

Tel. 079 710 34 43

E-Mail alina.glass@gmx.ch